Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

tekst – Bühne für aktuelle Literatur: Stephan Anpalagan — Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft

30. Mai um 19:30

Flyer: tekst - Bühne für aktuelle Literatur

Mit spannenden Autor*innen und gemeinsam mit Ihnen entdecken, besprechen und diskutieren wir alles von  Relevanz für Bremen und die Welt: Wie wollen wir Leben?

Aktuelle Standpunkte und Sichtweisen zwischen zwei Buchdeckeln – präsentiert von der Kulturwerkstatt westend und der Arbeitnehmerkammer Bremen.

 

Stephan Anpalagan — Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft

30. Mai 2024, 19.30 Uhr, im Forum der Arbeitnehmerkammer in Bremerhaven

In „Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft“ schreibt der Theologe und Autor Stephan Anpalagan über Heimat.

Es ist ein Buch über Menschen, die sagen „Ich liebe dieses Land so sehr. Aber dieses Land liebt mich nicht zurück.“ Es ist eine Geschichte über den Liebeskummer, den Menschen verspüren, die seit Jahren, Jahrzehnten und Generationen in unserem Land leben und dennoch keine Heimat finden. Es ist ein Buch über das „Wir“ in „Wir sind das Volk“ und das „Du“ in „Du bist Deutschland“. Es ist ein Buch über Deutschland. Eine Erzählung über die italienischen Gastarbeiter, den deutschen Fußball, die deutsche Leitkultur und die deutsche Bahn. Es ist ein Ausblick darauf, wie der Rassismus in unserem Land den Fachkräftemangel verschärft und was wir dagegen tun können. Vor allem aber, wie wir dieses Land zu einer besseren Heimat machen. Für uns alle.

 

Eintrittskarten
8 Euro / 5 Euro ermäßigt mit KammerCard


Vorverkauf
Arbeitnehmerkammer Bremen,
Geschäftsstelle Bremerhaven
Karten erhalten Sie im persönlichen Verkauf in unserer Geschäftsstelle
(Montag bis Donnerstag: 8.00 – 18.30 Uhr / Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr)
Reservierung unter Tel.: 0471 . 92235-15

Bei Überweisung und Abholung zum Wunschtermin berechnen wir eine Verwaltungsgebühr von 2 Euro.

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
19:30
Webseite:
https://www.arbeitnehmerkammer.de/tekst