Gefördert durch die Europäische Union

Gefördert durch die Europäische Union

www.efre-bremen.de 
www.ec.europa.eu

Veranstaltungen im Goethequartier und der Hafenstraße

Filmabend des AK Nachbarn

Nachbarschaft
Datum: Montag, 18. März 2019 00:00

Veranstaltungsort: Rückenwind für Leher Kinder e.V., Goethestraße 35

Der Arbeitskreis „Nachbarn“ lädt zum Filmabend ein und zeigt in den Räumen von Rückenwind für Leher Kinder e.V., Goethestraße 35 den Film „Möglichst freiwillig“.

 

Vor dem Hintergrundthema der Ausgrenzung von Roma, greift der Film dokumentarisch die Geschichte eines Bremerhavener Schülers von der Ernst-Reuter-Schule auf, der gemeinsam mit seiner Familie die Bundesrepublik freiwillig verlassen musste. Im Zentrum des Films steht die generationsüberschattende Erfahrung des Gehen-Müssens und der Trennungen. In bewegten Bildern erzählt die Fotojournalistin Allegra Schneider davon, wie eine ganze Klasse mit ihrer Lehrerin das nicht aktzeptiert und dem ehemaligen (Mit-) Schüler nachreist.

Die Vorführung beginnt um 18:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

 

Der Arbeitskreis „Nachbarn“ besteht aus:

Quartiersmeisterei Lehe, Rückenwind für Leher Kinder e.V., Caritas, Ev.-luth. Kirchenkreis

Bremerhaven, FiS, Solidarische Hilfe und Cafe Mosaik.

 

Telefon
0471-418 986 90
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Goethestraße 35, 27576 Bremerhaven

 

Karte


 

Alle Daten


  • Montag, 18. März 2019 00:00

Wo wir zu finden sind

Nach oben