Ein Projekt des Arbeitskreises Nachbarn*

In den Räumen von Rückenwind für Leher Kinder e.V., ist Montagnachmittags von 14 bis 17 Uhr das Nachbarschaftscafe "Hallo Nachbarn" für alle erwachsenen Nachbarn geöffnet. Bei Kaffee, Tee und Kuchen kommen die Menschen aus dem Quartier ins Gespräch. Die Zugezogenen Bewohner können sich so in ihrer neuerworbenen Sprache üben. Oft bringen die Gäste auch landestypisches Gebäck mit.

Bei sprachlichen Barrieren und Betreuung vor Ort unterstützt der Sprach- und Kulturmittler der Quartiersmeisterei Lehe zusammen mit Mitgliedern des AK Nachbarn und zwei Schulsozialarbeiterinnen.

Herzlich willkommen liebe Nachbarn, hier können Sie in ungezwungener Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen (auf Spendenbasis) Ihre Nachbarn kennenlernen.

* Der Arbeitskreis Nachbarn setzt sich zusammen aus Vertretern folgender Institutionen:
Quartiersmeisterei Lehe, Rückenwind für Leher Kinder e.V., AWO Bremerhaven, Interkultureller Frauentreffpunkt, Astrid-Lindgren-Schule, Familie im Stadtteil, Caritas, Dienststelle für Kirchenkreissozialarbeit